66,93% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel / Spreadbetting mit diesem Anbieter.
Spreadbetting und CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 66,93% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel / Spreadbetting mit diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs / Spreadbetting funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
75.12% of retail investor accounts lose money when trading CFDs / Spread betting with this provider.
Spread bets and CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.12% of retail investor accounts lose money when trading CFDs / Spread betting with this provider. You should consider whether you understand how CFDs / Spread betting work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
ATFX
rch
Kundenportal
Kundenportal
Trading beginnen
Konto eröffnen
rch

General Electric Company (GE) Ankündigung eines umgekehrten Aktiensplits

Sehr geehrte Kunden

Die General Electric Company (GE) hat angekündigt, einen umgekehrten Aktiensplit im Verhältnis von 8:1 durchzuführen, der am 2. August 2021 erfolgen wird. Das bedeutet, dass 8 bestehende Aktien der General Electric Company zu 1 neuen Aktie zusammengelegt werden und der Aktienkurs am 2. August 2021 voraussichtlich zunächst im gleichen Ausmaß steigen wird (8-fache).

Da ATFX CFDs auf die Aktien von General Electric Company (#GE) anbietet, deren Preis von der Aktie an der US-Börse abgeleitet ist, wird auch der Preis der CFDs auf diese Aktien einem umgekehrten Aktensplit unterzogen.

 

Symbol

Produkt

Kapitalmaßnahme

Datum des Inkrafttretens

#GE

General Electric Company CFD

8:1 umgekehrter Aktiensplit

2 August 2021

 

Die folgenden Beispiele beschreiben, wie sich der umgekehrte Aktiensplit im Verhältnis von 8:1 auf Ihre aktuelle Position auswirkt.

Beispiel 1:

Aktiensplit

Datum

Typ

Volumen (Lot)

Eröffnungskurs

Vor dem umgekehrten Split

Vor dem 2. August 2021

Kauf (oder Verkauf)

80

12,65

Nach dem umgekehrten Split

Nach dem 2. August 2021

Kauf (oder Verkauf)

10

101,20

 

Beispiel 2:

Aktiensplit

Datum

Typ

Volumen (Lot)

Eröffnungskurs

Vor dem umgekehrten Split

Vor dem 2. August 2021

Kauf (oder Verkauf)

85

12,65

Nach dem umgekehrten Split

Nach dem 2. August 2021

Kauf (oder Verkauf)

10

101,20

Da die verbleibenden 5 Aktien nicht zu einer neuen Aktie zusammengefasst werden können, werden sie über einen Barausgleich abgewickelt. Der Betrag wird dem Handelskonto des Kunden gutgeschrieben (bei gewinnbringendem Trade) oder belastet (bei verlustbringendem Trade), wobei die Formel dazu wie folgt lautet:

(Schlusskurs vom 30. Juli – Eröffnungskurs) X 5 Aktien = Barausgleich

 

Hinweis:

  1. Alle ausstehenden Orders (Take Profit/Stop Loss/Buy Limit/Sell Limit/Buy Stop/Sell Stop) werden am 30. Juli 2021 nach Marktschluss GELÖSCHT.
  2. Um nach dem umgekehrten Aktiensplit eine Kursstabilität zu gewährleisten und die Transaktionen der Kunden nicht zu beeinträchtigen, wird am 2. August 2021 der Startzeitpunkt für den Handel mit #GE um 5 Minuten verzögert. Das bedeutet, dass der Handel ab 16:38 Uhr MT4 Systemzeit beginnt!!

 

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: cs.gm@atfx.com.

 

Mit freundlichen Grüßen,

ATFX